Zeitplan / Starterlisten / Ergebnisse Zeitplan Teilnehmerliste Pferdeliste
In der folgenden Auflistung finden Sie alle Prüfungen der Veranstaltung. Sobald Ergebnisse oder Starterlisten verfügbar sind, erscheint rechts neben der Prüfung ein Link mit dem Sie die einzelnen Übersichten öffnen können. Prüfungen bei denen Sie die Ergebnisse "LIVE" verfolgen können werden besonders gekennzeichnet.

Freitag, 18. Oktober 2019

Grosse Halle
Uhrzeit Nr. Prüfung Ergebnisse
13:00Uhr 01D/1 GP + EP gegeben von Fa. BHC GmbH, Bietigheim-Bissingen,
Stein Immobilien GmbH, Bietigheim-Bissingen, PSG Erdmannshausen,
Susanne Hagdorn, Sascha + Melanie Frey, Eberdingen,
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Vielseitigkeitsprüfung Kl.A*
-Teilprüfung Dressur- Aufgabe VA1 auswendig (auf Sand), getrenntes Richten; b)
 
 
anschl. 01D/2 GP + EP gegeben von Fa. BHC GmbH, Bietigheim-Bissingen,
Stein Immobilien GmbH, Bietigheim-Bissingen, PSG Erdmannshausen,
Susanne Hagdorn, Sascha + Melanie Frey, Eberdingen,
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Vielseitigkeitsprüfung Kl.A*
-Teilprüfung Dressur- Aufgabe VA1 auswendig (auf Sand), getrenntes Richten; b)
 
 
Springplatz
Uhrzeit Nr. Prüfung Ergebnisse
16:30Uhr 01S/1 GP + EP gegeben von Fa. BHC GmbH, Bietigheim-Bissingen,
Stein Immobilien GmbH, Bietigheim-Bissingen, PSG Erdmannshausen,
Susanne Hagdorn, Sascha + Melanie Frey, Eberdingen,
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Vielseitigkeitsprüfung Kl.A*
-Teilprüfung Springen Kl.A*, Tempo 350 m/min)
Die Startfolge im Springen ist gleich wie in der Dressur.
Startberechtigt im Springen sind nur Reiter die in der Dressur gestartet sind !
 
 
anschl. 01S/2 GP + EP gegeben von Fa. BHC GmbH, Bietigheim-Bissingen,
Stein Immobilien GmbH, Bietigheim-Bissingen, PSG Erdmannshausen,
Susanne Hagdorn, Sascha + Melanie Frey, Eberdingen,
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Vielseitigkeitsprüfung Kl.A*
-Teilprüfung Springen Kl.A*, Tempo 350 m/min)
Die Startfolge im Springen ist gleich wie in der Dressur.
Startberechtigt im Springen sind nur Reiter die in der Dressur gestartet sind !
 
 

Samstag, 19. Oktober 2019

Grosse Halle
Uhrzeit Nr. Prüfung Ergebnisse
08:00Uhr 02D GP + EP gegeben von Fa. Klaus Sessler GmbH, Kelter,
Benz&Gunzenhäuser Partn. Bruchsal, Fa. Krämer Pferdesport, Hockenheim,
EPS Elektronik Projekt Service GmbH, Vaihingen/Enz +
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Vielseitigkeits-WB
-Teilprüfung Dressur- (Dressur-WB Aufgabe VE2/1 auswendig, gemeinsames Richten)
 
 
Springplatz
Uhrzeit Nr. Prüfung Ergebnisse
08:30Uhr 02S GP + EP gegeben von Fa. Klaus Sessler GmbH, Kelter,
Benz&Gunzenhäuser Partn. Bruchsal, Fa. Krämer Pferdesport, Hockenheim,
EPS Elektronik Projekt Service GmbH, Vaihingen/Enz +
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Vielseitigkeits-WB
-Teilprüfung Springen, Tempo 350 m/min.) Die Startfolge im Springen ist gleich wie in der Dressur Startberechtigt im Springen sind nur Reiter die in der Dressur gestartet sind !
 
 
Gelände
Uhrzeit Nr. Prüfung Ergebnisse
10:30Uhr 03 GP + EP gegeben Fa. Craiss GmbH & Co.KG, Mühlacker
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Geländepferdeprüfung Kl.A*
 
 
12:30Uhr 02G GP + EP gegeben von Fa. Klaus Sessler GmbH, Kelter,
Benz&Gunzenhäuser Partn. Bruchsal, Fa. Krämer Pferdesport, Hockenheim,
EPS Elektronik Projekt Service GmbH, Vaihingen/Enz +
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Vielseitigkeits-WB
-Teilprüfung Gelände ca. 1375 m, Tempo 450 m/min. SF im Gelände nach Stand Dressur + Springen in umgekehrter Reihenfolge;
Startberechtigt im Gelände sind nur Reiter die in Dressur + Springen gestartet sind !
 
 
14:00Uhr 01G/1 GP + EP gegeben von Fa. BHC GmbH, Bietigheim-Bissingen,
Stein Immobilien GmbH, Bietigheim-Bissingen, PSG Erdmannshausen,
Susanne Hagdorn, Sascha + Melanie Frey, Eberdingen,
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Vielseitigkeitsprüfung Kl.A*
-Teilprüfung Gelände ca. 1685m, Tempo 500 m/min. SF im Gelände nach Stand Dressur + Springen in umgekehrter Reihenfolge;
Startberechtigt im Gelände sind nur Reiter die in Dressur + Springen gestartet sind !Vielseitigkeitsprüfung Kl.A* / Aufgabe VA1 auswendig (auf Sand), getrenntes Richten; b)
 
 
anschl. 01G/2 GP + EP gegeben von Fa. BHC GmbH, Bietigheim-Bissingen,
Stein Immobilien GmbH, Bietigheim-Bissingen, PSG Erdmannshausen,
Susanne Hagdorn, Sascha + Melanie Frey, Eberdingen,
Veranstalterförderung durch die Interessengemeinschaft Vielseitigkeit

Vielseitigkeitsprüfung Kl.A*
-Teilprüfung Gelände ca. 1685m, Tempo 500 m/min. SF im Gelände nach Stand Dressur + Springen in umgekehrter Reihenfolge;
Startberechtigt im Gelände sind nur Reiter die in Dressur + Springen gestartet sind !